Neuer Fortbildungslehrgang „Bürokommunikationsfachwirt/in für das Bestattungsgewerbe“

Dieser Fortbildungslehrgang richtet sich an Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen von Bestattern mit einer kaufmännischen Ausbildung, Bestattungsfachkräfte oder Geprüfte Bestatter die sich im kaufmännischen Bereich weiter qualifizieren möchten.

Teilnehmer, die diesen Lehrgang erfolgreich abgeschlossen haben, werden bei der Zulassung zum Bestattermeister von Teil III sowie von den Handlungsfeldern Auftragsabwicklung, Betriebsführung und -organisation von der Prüfung befreit.

Inhalte des Fortbildungslehrgangs sind unter anderem:

  • Unternehmensplanung
  • Markt- und Standortanalyse
  • Kundenorientierung
  • Kommunikations- und Werbepolitik
  • Handwerks- und Gewerberecht
  • Rechtsformen
  • Arbeitsrecht
  • Finanzierung
  • Investitions-, Finanz- und Liquiditätsplanung
  • Buchführung
  • Jahresabschluss
  • Kostenplanung und –kontrolle
  • Personalplanung und –verwaltung
  • Entlohnung
  • Mitarbeiterführung