Bücher zum Thema Trauerbewältigung

Im Trauerfall können Bücher zum Thema Trauerbewältigung dabei helfen, über den Verlust eines geliebten Menschen hinwegzukommen.


In einer übersichtlichen Auflistung haben wir einige Bücher zur Trauerbewältigung für Sie zusammengestellt. Diese sind in unserem Online-Shop erhältlich.

Thematischer Überblick zu Literaturvorschlägen

  • Handbücher
  • Ratgeber
  • Trauer um Kinder, Trauer von Kindern
  • Trauerpsychologie
  • Trauerrituale
  • Kulturgeschichte
  • Fotodokumentation
  • Filme – Trauerpsychologie

Ratgeber

Ich bin in Trauer – Wie verhalte ich mich?

Kann man „richtig“ trauern? Diese Frage steht am Anfang eines neuen Ratgebers, den der Fachverlag des deutschen Bestattungsgewerbes aktuell herausgebracht hat. Dabei handelt es sich um eine ganz praktische Handreichung, die zur Weitergabe an Trauernde gedacht ist.

Georg Schwikart
Dusseldorf 2014,
Gefaltete Broschüre, 16 Seiten

 

Ratgeber im Trauerfall

Dieser Ratgeber bietet leicht verständliche und hilfreiche Informationen für Hinterbliebene und alle Antworten auf wesentliche Fragen, u. a. zu den Themen Trauerfall, Bestattung und Erbfall.

Broschüre, DIN A5, 78 Seiten
Düsseldorf 2017, 5. Auflage
ISBN 978-3-936057-37-9

 

Trauerkultur kompakt

Die trauerkultur ist themenübergreifend sowie praxisorientiert und bietet Angehörigen und Bestattungsvorsorgenden schnell und verständlich Antworten auf viele ihrer Fragen:

  • Wandel und Trends in der Bestattungskultur
  • Weit verbreitete Irrturmer rund um die Bestattung
  • Wie setzen sich die Bestattungskosten zusammen?
  • Bestattungsarten
  • Dokumente im Trauerfall
  • Trauerbegleitung
  • Trauerfloristik
  • Wurdige Abschiednahme
  • Bestattungsvorsorge
  • Digitaler Nachlass
  • Bestattersuche

 

Vorsorgeordner

Mit diesem Ordner schaffen Sie Klarheit in Sachen Vorsorge. Der Vorsorgeordner des Kuratorium Deutsche Bestattungskultur liefert Ihnen ausführliche Informationen über Bestattungsvorsorge, Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen und Dokumente im Trauerfall. Alle wichtigen Formulare und Dokumente können Sie im Ordner abheften, sodass diese mit einem Griff zur Hand sind.

Praktischer Ringbuchordner zum Ordnen und Aufbewahren Ihrer Unterlagen Düsseldorf 2009, Kuratorium Deutsche Bestattungskultur e.V. und Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG

Ordner, Din A4, 48 Seiten
Düsseldorf 2009

 

Diese Publikationen finden Sie in unserem Online-Shop oder beim Bestatter Ihres Vertrauens.

Trauerbegleitung

Im Verlorenen sich neu zu finden

Wie tröstet man Menschen in ihrer Trauer? Verlust kann Neubeginn bedeuten. Doch wer ist in der Lage, eine solch philosophische Haltung im Augenblick des Verlustes, der von Schmerz und Trauer, Schock und Desorientierung gekennzeichnet ist, einzunehmen? Eva Dietsche hat mit Menschen gesprochen, die einen solchen Schmerz durchlebt und durchlitten haben. Ausgehend von diesen Gesprächen hat sie drei Lebensgeschichten aufgeschrieben und Gedichte zum Thema illustriert.

Texte und Gedichte zur Trauer
Eva Dietsche
Düsseldorf 2002, 84 Seiten,
durchgehend Farbabb.
ISBN 978-3-936057-11-9

 

Denn sie sollen getröstet werden

Das Buch enthält eine Sammlung tröstender Worte aus verschiedenen Zeiten und von verschiedenen Autoren, auch Texte von Bettine Reichelt selbst, die das Büchlein zusammengestellt hat. Die Reihenfolge orientiert sich an den Phasen der Trauer.

Worte für Trauernde – Zusammengestellt
und teils selbst verfasst von Bettine Reichelt
Düsseldorf 2016, 80 Seiten
ISBN 978-3-936057-52-2


Diese Publikationen finden Sie in unserem Online-Shop oder beim Bestatter Ihres Vertrauens.

Kindertrauer

Malbuch für traurige und fröhliche Tage

Das vorliegende Malbuch möchte Eltern, Großeltern und vor allem Kindern Mut machen, die eigenen Gefühle zu zeigen und sie mit selbst gewählten Farben zu gestalten. Viele Bilder werden die Kinder bei der Beerdigung und in den Tagen der Trauer wiedererkennen. Ein Malbuch für fröhliche und traurige Tage – ganz so wie das Leben!

Malbuch, DIN A5, 20 Seiten,
zahlreiche Bildmotive zum Ausmalen,
Düsseldorf 2017
ISBN 978-3-936057-59-1

 

Was passiert mit Hilde Mück?

Im hohen Alter kommt Hilde Mück friedlich zum Ziel ihrer Lebensreise: Sie war Oma und Mutter, Ehefrau und Familienmittelpunkt. In kindgerechter Sprache erzählen die Autorin Susanna Maibaum und die Zeichnerin Kirsten van Alphen die Geschichte ihres Sterbens, des Abschieds, der Trauerfeier und der Beerdigung. Idealtypisch wird ein würdevolles Sterben im Kreise der Familie nachgezeichnet. Gleichzeitig vermittelt das Bilderbuch Wissen über die letzten Dinge: Was ist ein Bestattungswagen, was bedeutet Verbrennung, was leistet ein Bestatter?

Broschüre, DIN A5, 51 Seiten
durchgehend Illustrationen
Susanna Maibaum / Kirsten van Alphen
Düsseldorf 2015
ISBN 978-3-936057-51-5

 

Helft Kindern, den Tod zu begreifen

Ein Leitfaden für die Begleitung trauernder Kinder und Jugendlichen.  

Broschüre, DIN A5, 40 Seiten,
zahlreiche Farbabb., Düsseldorf 2017, 3. Auflage
ISBN 978-3-936057-42-3

 

Diese Publikationen finden Sie in unserem Online-Shop oder beim Bestatter Ihres Vertrauens.

Filme – Trauerpsychologie

Stille Geburt – Vater, Mutter und (k)ein Kind
Länge: 73 Minuten
Format: HDV / 16:9
Produktion: Melanie Franke und Axel Endler
ASIN: 3001835702