Bestattungsanstalt Pietät
Dietmar Wadenstorfer e. K.

Willkommen bei der Bestattungsanstalt Pietät in Bayreuth, einem Familienunternehmen in der nunmehr dritten Generation.
In schwierigen Zeiten brauchen wir Menschen, die uns unterstützen. Dies gilt besonders, wenn wir einen uns nahe stehenden Menschen verlieren. Dann macht der Verlust das Denken schwer. Genau in diesem Moment sind wir für Sie da:
Wir kümmern uns um die vielen wichtigen Dinge, die nun erledigt werden müssen. Zugewandt, in aller Ruhe und mit viel Erfahrung. Individuell, professionell und zuverlässig. Wir unterstützen Sie genauso, wie Sie es wünschen.

Bestattungen und Trauerfeiern in der Corona-Krise

Als Ihr Bestatter vor Ort informieren und beraten wir Sie gerne persönlich, wenn es um derzeitige Möglichkeiten für die Ausrichtung von Bestattungen und Trauerfeiern geht. Nehmen Sie dazu bitte telefonisch unter 0921.74560 oder per E-Mail Kontakt zu uns auf.

Aktuelle Informationen zum Thema Trauerfeiern in der Corona-Krise finden sie hier: Weitere Informationen

Unsere Qualifikationen

Bestattermeister

Die Meisterausbildung ist anspruchsvoll und deckt die Bereiche Bestattung, Friedhof- und Krematoriumsbetrieb umfassend ab. Voraussetzung für die Meisterausbildung ist die vorhergehende Qualifikation zur Bestattungsfachkraft bzw. zum Geprüften Bestatter.

Bestattungsfachkraft

Die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft dauert drei Jahre und umfasst u.a. Trauerbegleitung, technisches Wissen für Erbringung von Bestattungsdienstleistungen, Wissen um rechtliche Rahmenbedingungen und Hygieneschulungen.

Kontakt und Anfahrt

Bestattungsanstalt Pietät Dietmar Wadenstorfer e. K.

Kulmbacher Str. 26
95445 Bayreuth

Telefon: 0921.74560
Telefax: 0921.745618

www.pietaet-bayreuth.de


Impressionen


Ihr persönliches Angebot

Die Kosten einer Bestattung sind stark abhängig von Ihren Wünschen und Vorstellungen. Für ein detailliertes Angebot kontaktieren Sie uns bitte.


Bestattungsvorsorge

Für immer mehr Menschen werden Bestattungskosten zu einer hohen Belastung. Ohne Bestattungsvorsorge müssen Angehörige oder Erben die Kosten in voller Höhe tragen. Um das zu vermeiden, stehen Ihnen zwei Vorsorge-Modelle zur Verfügung, mit denen Sie einen würdigen Abschied gestalten können – und Ihre Angehörigen finanziell enorm entlasten.


Wir sind für Sie da!

Wir bieten Ihnen folgende Räumlichkeiten

  • Abschiednahmeräume
  • Ausstellungsraum
  • Beratungsräume
  • Kühlräume

Diese Dienstleistungen bieten wir Ihnen an

  • Auslandsüberführung
  • Bestattungsfahrzeuge
  • Grabmachertechnik
  • Grabmale
  • Grabpflege
  • Individuelle Vorsorgeberatung
  • Sargträger
  • Seebestattung
  • Seebestattungsvorsorge
  • Trauerbegleitung
  • Trauerdruck
  • Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand
  • Kuratorium Deutsche Bestattungskultur

Über Bestattungsanstalt Pietät Dietmar Wadenstorfer e. K.

Wir sind da, wenn Sie uns brauchen.

Der Tod eines Angehörigen trifft die Familie oft unvorbereitet. Eine Situation, in der Hinterbliebene mitunter weniger rational handeln, als sie es sonst täten. Wir sind immer für Sie da und helfen Ihnen durch diese schwere Zeit. Unser Institut befindet sich in der Kulmbacher Straße 26, in einem historischen, über 200 Jahre alten Sandsteingebäude. Hier finden wir in unseren Besprechungsräumen die notwendige ruhige Atmosphäre, um Ihre Wünsche zu klären und alle Bestattungsdetails gemeinsam festzulegen. Wenn es Ihnen lieber ist, kommen wir dafür natürlich auch gerne zu Ihnen nach Hause. Unser Internetauftritt soll in erster Linie eine Hilfe für Trauernde sein. Doch ebenso richten wir uns an Menschen, die rechtzeitig ihre eigene Bestattungsvorsorge regeln möchten. Die Informationen auf diesen Seiten können die individuelle Beratung selbstverständlich nicht ersetzen. Gerne vereinbaren wir telefonisch einen Termin. Oder Sie kommen einfach direkt zu uns.

Firmengeschichte

Zuverlässige Hilfe aus Tradition. In einem kleinen Zimmer in der Maximilianstraße 5 gründeten Hans Wadenstorfer, Christian Purrucker und Hans Schiller am 1. Juli 1945 im zerbombten Bayreuth die Bestattungsanstalt Pietät. Das Unternehmen wuchs kontinuierlich, bezog eine Zweigstelle in St. Georgen 29 und konzentrierte sich später wieder auf den einen Standort in der Kulmbacher Straße 15. Nach dem Ausscheiden der beiden Teilhaber führte Hans Wadenstorfer ab 1964 die Bestattungsanstalt Pietät als Familienbetrieb weiter: 1967 beteiligte er seine beiden Söhne Hans-Georg und Dieter am Unternehmen. Sie übernahmen es nach seinem Tod 1980 gemeinsam und zogen nur zwei Jahre später in neue Räumlichkeiten in einem schönen, über 200 Jahre alten Sandsteingebäude auf der anderen Straßenseite. 1995 starb Hans-Georg Wadenstorfer kurz vor dem 50-jährigen Betriebsjubiläum. Danach leitete sein Bruder Dieter Wadenstorfer das Familienunternehmen mit seinem 1967 geborenen Sohn Dietmar. Dieser leitete zunächst ein Steuerbüro, engagierte sich aber nebenbei im elterlichen Betrieb und entschied sich schließlich ganz für den Bestatterberuf. Er ist seit 1997 „Geprüfter Bestatter“ und seit Dieters Tod 2002 alleiniger Geschäftsinhaber.


Impressum Bestattungsanstalt Pietät Dietmar Wadenstorfer e. K.

Bestattungsanstalt Pietät
Dietmar Wadenstorfer e. K.

  0921.74560

Bestattungsvorsorge planen

bestatter.de ist bekannt aus:

Notfall

Sie haben einen Sterbefall
und benötigen Hilfe?
0211.16008-86

Checkliste Todesfall