Bestattungshaus
Hebenstreit & Kentrup GmbH

Viele Bonner Familien haben dem Bestattungshaus Hebenstreit seit 1855 ihr Vertrauen entgegengebracht. Dieser Tradition fühlen wir uns verpflichtet. Wir, das sind das Ehepaar Editha Kentrup-Bentzien und Werner Kentrup. Aus zwei unterschiedlichen Betrieben kommend, ergänzten wir uns schon immer nicht nur privat wie beruflich einzigartig, sondern teilten auch von Anfang an eine gemeinsame Vision darüber, wie ein modernes Bestattungsunternehmen zu führen sei und was es zu leisten im Stande sein sollte. Neben höchsten Qualitätsansprüchen spielen deswegen ein persönliches und vertrauensvolles Verhältnis sowie die individuelle Betreuung unserer Kunden schon immer eine besondere Rolle bei uns.

Dazu gehört der diskrete Umgang mit intimen Informationen genauso wie beispielsweise die gebotene Achtung vor Brauchtum und Sitten aller Religionen und Nationen und selbstverständlich auch eine durch und durch transparente Beratung. Unabhängig davon, ob es sich nun um einen aktuellen Sterbefall handelt, oder Sie schon zu Lebzeiten eine Bestattung vorsorglich regeln möchten, erhalten Sie von uns ein konkret auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot, das nach den Grundsätzen von Klarheit, Wahrhaftigkeit und Vollständigkeit zusammengestellt wird und bis auf die letzte Stelle hinter dem Komma nachvollziehbar ist.

In einer freundlichen Atmosphäre stehen wir auch Ihnen in unseren Räumen in Bonn und in Bonn-Beuel gerne und jederzeit für Beratungs- und Vorsorgegespräche zur Verfügung!

Bestattungen und Trauerfeiern in der Corona-Krise

Als Ihr Bestatter vor Ort informieren und beraten wir Sie gerne persönlich, wenn es um derzeitige Möglichkeiten für die Ausrichtung von Bestattungen und Trauerfeiern geht. Nehmen Sie dazu bitte telefonisch unter 0228.911820 oder per E-Mail Kontakt zu uns auf.

Aktuelle Informationen zum Thema Trauerfeiern in der Corona-Krise finden sie hier: Weitere Informationen

Unsere Qualifikationen

Bestattermeister

Die Meisterausbildung ist anspruchsvoll und deckt die Bereiche Bestattung, Friedhof- und Krematoriumsbetrieb umfassend ab. Voraussetzung für die Meisterausbildung ist die vorhergehende Qualifikation zur Bestattungsfachkraft bzw. zum Geprüften Bestatter.

Bestattungsfachkraft

Die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft dauert drei Jahre und umfasst u.a. Trauerbegleitung, technisches Wissen für Erbringung von Bestattungsdienstleistungen, Wissen um rechtliche Rahmenbedingungen und Hygieneschulungen.

Geprüfter Bestatter

Die berufsbegleitende Fortbildung umfasst gleiche Inhalte wie die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft. Die Prüfung wird vor der Handwerkskammer Düsseldorf bzw. Handwerkskammer Unterfranken abgelegt.

Zertifizierter Bestatter / Markenzeichen

Das Markenzeichen der Bestatter ist ein Qualitätssiegel, das Angehörigen eine qualitativ hochwertige Beratung und Betreuung garantiert. Markenzeichenbetriebe erfüllen strenge Qualitätsstandards und werden regelmäßig vom TÜV Rheinland überprüft.

Ausbildungsbetrieb

Ausbildungsbetriebe sind befähigt Bestattungsfachkräfte auszubilden.

Kontakt und Anfahrt

Bestattungshaus Hebenstreit & Kentrup GmbH

August-Bier-Str. 33
53129 Bonn

Telefon: 0228.911820
Telefax: 0228.911821

www.abschiednehmen.de

WhatsApp: 0171 771 39 71


Impressionen


Durchschnittliche Bestattungskosten auf bestatter.de*

Die Kosten einer Bestattung sind stark abhängig von Ihren Wünschen und Vorstellungen. Um sich ein erstes Bild von möglichen Bestattungskosten machen zu können, fragen Sie bitte Ihr persönliches Angebot bei Bestattungshaus Hebenstreit & Kentrup GmbH an. Das Angebot erhalten Sie direkt per E-Mail und ohne Wartezeit.

Urnenbestattung

Ø 2.163 €*

Durchschnittspreis auf bestatter.de
Kosten zzgl. Trauerfeier und Friedhofsgebühren

Bei der Urnenbeisetzung wird die Asche des Verstorbenen in eine Urne überführt. Diese kann in einem Grab, oder auch in einem Kolumbarium beigesetzt werden.

Enthaltene Leistungen

Persönliches Angebot anfordern

Sargbestattung

Ø 1.796 €*

Durchschnittspreis auf bestatter.de
Kosten zzgl. Trauerfeier und Friedhofsgebühren

Die Sargbestattung ist die Übergabe des Leichnams an die Erde. Der Sarg wird nach einer möglichen Trauerfeier auf einem Friedhof in einem Grab beigesetzt.

Enthaltene Leistungen

Persönliches Angebot anfordern

Baumbestattung

Ø 2.163 €*

Durchschnittspreis auf bestatter.de
Kosten zzgl. Trauerfeier und Friedhofsgebühren

Bei der Baumbestattung oder auch Waldbestattung wird die Asche des Verstorbenen in der Nähe des Wurzelwerks eines Baumes beigesetzt.

Enthaltene Leistungen

Persönliches Angebot anfordern

Seebestattung

Ø 2.163 €*

Durchschnittspreis auf bestatter.de
Kosten zzgl. Trauerfeier und Friedhofsgebühren

Bei der Seebestattung wird die Asche des Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Spezialurne von einem Schiff aus ins Meer befördert.

Enthaltene Leistungen

Persönliches Angebot anfordern

Anonyme Urnenbestattung / unbegleiteter Abschied

Ø 1.890 €*

Durchschnittspreis auf bestatter.de
Kosten zzgl. Trauerfeier und Friedhofsgebühren

Wenn ein Verstorbener zu einem nicht bekannten Zeitpunkt, ohne die Begleitung von Angehörigen und ohne namentliche Kennzeichnung auf einem Gemeinschaftsgrabfeld beigesetzt wird, handelt es sich um eine anonyme Bestattung.

Enthaltene Leistungen

Persönliches Angebot anfordern

* Der Durchschnittspreis errechnet sich aus allen abgegebenen Preisangaben der teilnehmenden Bestattungsunternehmen. (Basis: www.bestatter.de)


Bestattungsvorsorge

Für immer mehr Menschen werden Bestattungskosten zu einer hohen Belastung. Ohne Bestattungsvorsorge müssen Angehörige oder Erben die Kosten in voller Höhe tragen. Um das zu vermeiden, stehen Ihnen zwei Vorsorge-Modelle zur Verfügung, mit denen Sie einen würdigen Abschied gestalten können – und Ihre Angehörigen finanziell enorm entlasten.


Wir sind für Sie da!

Wir bieten Ihnen folgende Räumlichkeiten

  • Abschiednahmeräume
  • Beratungsräume
  • Kühlräume
  • Trauerhalle
  • Versorgungsraum zur hygienischen Versorgung von Verstorbenen

Diese Dienstleistungen bieten wir Ihnen an

  • Auslandsüberführung
  • Bestattungsfahrzeuge
  • Individuelle Vorsorgeberatung
  • Sargträger
  • Seebestattung
  • Seebestattungsvorsorge
  • Trauerbegleitung
  • Trauerdruck
  • Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand
  • Kuratorium Deutsche Bestattungskultur

Über Bestattungshaus Hebenstreit & Kentrup GmbH

Das Bestattungshaus Hebenstreit und Kentrup

 

Im Jahre 1855 wurde in der Burbacher Straße (früher Burgstraße) im Ortsteil Bonn-Kessenich das Bestattungshaus Hebenstreit gegründet. Als eines der ältesten Bestattungshäuser der Region war es uns wichtig, aus der Tradition heraus nicht nur den Namen, sondern auch den Standort in der Nähe der Reuterbrücke, zwischen Bonner Südstadt und Kessenich, beizubehalten.

 

Im Jahr 2007 haben wir in der August-Bier-Strasse, in Form einer ehemaligen Botschaft, ein Gebäude gefunden, das unsere Ansprüche an eine erstklassige und moderne Niederlassung voll und ganz erfüllt. Denn obwohl unser neuer Hauptsitz absolut zentral gelegen ist, garantiert seine Lage und Architektur zugleich Ruhe und einen schützenden Rahmen für familiäre Abschiedsfeiern oder Beratungsgespräche jedweder Art.

 

Dies ist uns besonders wichtig, weil wir unsere Aufgabe als moderner Bestatter zunächst selbstverständlich darin sehen, den Verstorbenen in Würde und Ihren Vorstellungen gemäß zu seiner letzten Ruhe zu geleiten. Gleichzeitig sind wir jedoch weitaus mehr, als einfach nur der Organisator dieser letzten Reise.

 

In uns haben Sie einen mitfühlenden und verständnisvollen Ansprechpartner, der zu jeder Tages- und Nachtzeit für Sie da ist und dem Sie sich rund um die Uhr, gerne und im vollsten Vertrauen zuwenden können. Unser offenes und vertrauensgeprägtes Verhältnis zu unseren Kunden ist uns sehr wichtig!

 

Deswegen würden wir uns freuen, auch Sie bald einmal bei uns begrüßen zu dürfen. Unverbindlich, dafür umso persönlicher. Unsere Tür steht Ihnen offen – Treten Sie ein!

 

Selbstverständlich besuchen wir Sie auch bei Ihnen zu Hause.

 

Räumlichkeiten auf beiden Seiten des Rheins:

In Bonn:

In einer freundlichen Atmosphäre stehen wir Ihnen in unseren Räumen in der August-Bier-Str. 33 jederzeit für ein Beratungs- und Vorsorgegespräch zur Verfügung. Hier befinden sich auch unsere Ausstellungs- und Beratungsräume. Sie werden bei uns eine Ausstellung von Särgen sowie Urnen und Zubehör in einfachen, traditionellen, als auch repräsentativen Ausführungen vorfinden. Ein großes Lager ergänzt das Sortiment. Für die verschiedenen Religionsgemeinschaften können wir auch einen Versorgungsraum für Verstorbene zur Verfügung stellen. Unser hauseigener und heller Abschiednahmeraum eignet sich unabhängig von Ihrer Weltanschauung oder Religionszugehörigkeit für Trauerfeiern und private Abschiednahmen - hier sind wir auch an keine zeitlichen Vorgaben gebunden. Alle Räume sind barrierefrei zu erreichen. In Bonn-Beuel:

Weitere Geschäftsräume befinden sich bereits seit 2001 am Konrad-Adenauer-Platz 25 in Bonn-Beuel. Hier erwartet Sie neben einer kleinen Ausstellung auch ein freundlicher heller Beratungsraum in einer geschützten Umgebung. Vielleicht spüren Sie, dass wir auch mit der wechselnden Schaufenstergestaltung Leben, stilvolle Kreativität, Offenheit und eine positive Atmosphäre ausstrahlen möchten. Bei den Schaufenster-Wettbewerben zum Beethovenfest der Stadt Bonn konnten in den Jahren 2004, 2005, 2006 und 2010 jeweils 1. Preise bzw. Sonderpreise gewonnen werden. Im Herbst 2010 erhielten wir mit der Präsentation des Funeral-Stores von der Organisation des International Funeral Award (IFA) den internationalen Ehrenpreis für die beste Dienstleistung im Bestattungssektor.

 

Im Jahr 2017 wurde das Bestattungshaus für seine Prodkutlinie www.grüne-linie.de mit dem European-Funeral-Award ausgezeichnet. Im Jahr 2019 folgte ein Sonderpreis des Bundesministeriums für Umwelt beim Wettbewerb "Die Lieferkette lebt". Seit diesem Zeitpunkt ist das Bestattungshaus Mitglied bei "Biodiversity in Good Companies".


Impressum Bestattungshaus Hebenstreit & Kentrup GmbH

AGBs Bestattungshaus Hebenstreit & Kentrup GmbH

Ihr Ansprechpartner
Eheleute Werner und Editha Kentrup
  0228.911820

  • Deutsch
  • Englisch
Persönliches Angebot anfordernBestattungsvorsorge planen

bestatter.de ist bekannt aus:

Notfall

Sie haben einen Sterbefall
und benötigen Hilfe?
0211.16008-86

Checkliste Todesfall