Was kostet eine Bestattung? Hier erfahren Sie mehr.

Bestattungshaus
Christoph Kuckelkorn 1885 GmbH

Auf den Tod eines geliebten Menschen reagiert jeder anders – gemeinsam ist den meisten Trauernden ein Gefühl der Verunsicherung. Wir sind zur Stelle, um Sie in dieser Situation aufzufangen. Mit der Herzens­wärme einer Familie, die für alle Menschen da ist, woher sie auch kommen mögen. Mit der Diskretion eines Traditions­unternehmens, das schon einige herausragende Persönlichkeiten unserer Stadt auf ihrer letzten Reise begleitet hat. Mit der fachlichen Erfahrung aus sechs Generationen. Und mit dem Organisations­talent für kleine Familienfeiern in Ihrem Stadtteil ebenso wie für Zeremonien in unserem Domsaal oder auch für repräsentative Anlässe in den großen Veranstaltungssälen der Stadt.

Wir nehmen Sie an die Hand, kümmern uns, geben Sicherheit und laden Sie ein, so Abschied zu nehmen, wie es sich für Sie richtig anfühlt!

Unsere Qualifikationen

Bestattermeister

Die Meisterausbildung ist anspruchsvoll und deckt die Bereiche Bestattung, Friedhof- und Krematoriumsbetrieb umfassend ab. Voraussetzung für die Meisterausbildung ist die vorhergehende Qualifikation zur Bestattungsfachkraft bzw. zum Geprüften Bestatter.

Geprüfter Bestatter

Die berufsbegleitende Fortbildung umfasst gleiche Inhalte wie die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft. Die Prüfung wird vor der Handwerkskammer Düsseldorf bzw. Handwerkskammer Unterfranken abgelegt.

Zertifizierter Bestatter / Markenzeichen

Das Markenzeichen der Bestatter ist der Ausweis für eine qualitativ hochwertige Beratung und Betreuung durch ein kompetentes Bestattungsunternehmen. Markenzeicheninhaber erfüllen strenge Qualitätsanforderungen und werden regelmäßig von einem unabhängigen Zertifizierer überprüft.

Ausbildungsbetrieb

Ausbildungsbetriebe sind befähigt Bestattungsfachkräfte auszubilden.

Thanatopraktiker

Thanatopraktiker ermöglichen Hinterbliebenen, ihre Verstorbenen offen aufzubahren: Und zwar ohne Zeitdruck und Angst vor einem sichtbaren Verwesungsprozess. Auch durch Gewalteinwirkung entstellte Tote wie etwa Unfallopfer können durch die Thanatopraxie für eine offene Aufbahrung vorbereitet werden.

Kontakt und Anfahrt

Bestattungshaus Christoph Kuckelkorn 1885 GmbH

Gisbertstr. 25
51061 Köln Stammheim

Telefon: 0221.661513
Telefax: 0221.668678

www.kuckelkorn.de



Bestattungsvorsorge

Für immer mehr Menschen werden Bestattungskosten zu einer hohen Belastung. Ohne Bestattungsvorsorge müssen Angehörige oder Erben die Kosten in voller Höhe tragen. Um das zu vermeiden, stehen Ihnen zwei Vorsorge-Modelle zur Verfügung, mit denen Sie einen würdigen Abschied gestalten können – und Ihre Angehörigen finanziell enorm entlasten.


Wir sind für Sie da!

Wir bieten Ihnen folgende Räumlichkeiten

  • Abschiednahmeräume
  • Ausstellungsraum
  • Beratungsräume
  • Kolumbarium
  • Kühlräume
  • Trauerhalle
  • Versorgungsraum zur hygienischen Versorgung von Verstorbenen

Diese Dienstleistungen bieten wir Ihnen an

  • Auslandsüberführung
  • Bestattungsfahrzeuge
  • Individuelle Vorsorgeberatung
  • Sargträger
  • Seebestattung
  • Seebestattungsvorsorge
  • Trauerdruck
  • Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand
  • Kuratorium Deutsche Bestattungskultur

Über Bestattungshaus Christoph Kuckelkorn 1885 GmbH

Die Kultur des Abschieds

Die Philosophie unserer Familie ist es seit jeher, Tod, Trauer, Abschied und Beerdigung ganzheitlich zu betrachten und Angehörige und Freunde sehr umfassend zu entlasten und zu begleiten.


Bis heute leben wir diese besondere Kultur des Abschieds für Sie und mit Ihnen. Und wir selbst erfahren es als Bereicherung, jeden Menschen mit seiner jeweils eigenen Art der Trauer anzunehmen. Menschen, die seit Generationen in Köln leben, ebenso wie all diejenigen, die von überall aus der Welt in unsere Stadt gekommen sind. Zu unserer Kultur des Abschieds gehört es, Ihnen in einer Zeit der Verunsicherung Halt und Struktur zu geben – und Ihnen Wege zu zeigen, sich persönlich in die Gestaltung des Abschieds einzubringen.


Ein wichtiges Anliegen ist es uns, jedem Verstorbenen durch eine besonders achtsame Versorgung einen würdevollen letzten „Auftritt“ zu schenken. Aus Respekt gegenüber dem vergangenen Leben, aber auch um es Ihnen zu ermöglichen, die Trauerfeier als letzte große Lebensfeier zu begreifen. Als gute Basis für Ihre Trauerarbeit – und für ein gesundes, zuversichtliches Weiterleben.


Impressum Bestattungshaus Christoph Kuckelkorn 1885 GmbH

Bestattungshaus
Christoph Kuckelkorn 1885 GmbH

  0221.661513

  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
Bestattung planenBestattungsvorsorge planen

bestatter.de ist bekannt aus:

Notfall

Sie haben einen Sterbefall
und benötigen Hilfe?
0211.16008-86

Checkliste Todesfall