Das neue Suchportal des BDB für qualifizierte Bestatter im Internet

Das neue Suchportal des Bundesverbandes Deutscher Bestatter stellt eine Erweiterung und Aufwertung der bestehenden „Bestattersuche“ dar. Die Entwicklung hin zu einer zunehmend internetaffinen Gesellschaft ist unumkehrbar. Start des neuen Portals im Internet soll am 01.07.2015 sein. Das neue Suchportal des BDB steht allen Mitgliedsbetrieben provisions- und kostenfrei offen, die sich dort auflisten lassen möchten.

Unterschied zu provisionsorientierten Vermittlungsportalen:

Immer neue Internet-Vermittlungsportale versuchen, sich auf Basis erheblicher Provisionen zwischen Kunden und Bestatter zu schalten. Die den Bestattern durch die Portale bei einer kostenpflichtigen Teilnahme suggerierten neuen Marktchancen treten in aller Regel nicht ein. Eine Teilnahme ist mit Provisionszahlungen durch das beauftragte Bestattungshaus in Höhe von 12-20% verbunden. Die Portale argumentieren gegenüber den Internetnutzern und Kunden fast ausschließlich auf der Schiene eines angeblich günstigsten Preises und verkennen die Tatsache, dass die Beauftragung von Bestattungsleistungen einer eingehenden Beratung bedarf.

 

Die wichtigsten sechs Infos zum Suchportal des BDB auf einen Blick

  • Die bisherige Bestattersuche auf www.bestatter.de wird als Suche nach „Mitgliedern im BDB“ umbenannt und zunächst parallel weitergeführt.
  • Das neue Portal macht keine Preisangaben, vielmehr kann der Nutzer nach einer grundlegenden Konfiguration direkt mit maximal drei Bestattungsunternehmen in Kontakt treten und dort ein individuelles Angebot anfordern.
  • Im Gegensatz zu einigen Vermittlungsportalen im Internet enthält das BDB-Suchportal keine vermeintlichen Billigbestattungen und Lockvogelangebote mit unglaubwürdigen Preisrankings, weil diese keine realistische Vergleichsgrundlage bieten.
  • Im Suchportal werden alle teilnehmenden Bestatter angezeigt, die entweder durch die Eingabe des Ortes oder der Postleitzahl in einem definierbaren Umkreis selektiert wurden. Bei Eingabe des Namens eines Bestattungsunternehmens erfolgt die Darstellung in alphabetischer Reihenfolge. 
  • Das Suchportal des BDB wird auf das Qualitätsversprechen setzen, bei der Ergebnis-Liste können die selektierten Bestattungsunternehmen die von ihnen angebotenen Leistungen und Möglichkeiten (Abschiedsraume, Überführung, Führung des Markenzeichens etc.) durch Piktogramme präsentieren.
  • Ziel ist nicht der schnelle Abschluss eines Vertrages, sondern die Anbahnung eines fundierten Beratungsgespräches und der Abschluss eines soliden Bestattungsauftrages.