Presseportal

Jetzt wird auch das Sterben teurer

Die Inflation macht auch vor dem Tod nicht halt: Energie- und Materialpreisanstiege treiben die Kosten in der Bestattungsbranche. Sarghersteller planen Aufschläge von 20 Prozent – und das größte deutsche Krematorium kämpft mit einer Verfünffachung seiner Gaspreise. ... „Die Kosten werden weitergegeben“, kündigt Stephan Neuser, der Generalsekretär des Bundesverbands Deutscher Bestatter, gegenüber WELT an. Und damit nicht genug. „Auch wir haben deutlich gestiegene Kosten für die Kühlhäuser und für die Überführung der Leichname in den Bestattungskraftwagen“, beschreibt Neuser. ...

Zurück

Ihr Pressekontakt

Elke Herrnberger
herrnberger@@bestatter..de