Aktuelle Veranstaltungen

Fachtagung Friedhof 2030: Neue Management-, Marketing- und Kulturkonzepte für Bestatter

Das Kuratorium Deutsche Bestattungskultur e.V. und die mit ihm verbundene Stiftung HUMATIA für Sepulkralkultur veranstaltet vom 13. bis 14.10.2017 in Essen eine Fachtagung zu Fragestellungen tragfähiger Zukunftsperspektiven unserer Friedhöfe. Den Titel der Veranstaltung können Sie in der Hauptüberschrift sehen. Adressaten sind neben Vertretern der am Friedhof beteiligten Gewerke der Steinmetze und Friedhofsgärtner insbesondere die Bestatter als kompetente Berater der unterschiedlichen Wahlmöglichkeiten und neuer Gestaltungsformate auf unseren Friedhöfen.

Weitere Informationen hier

European Funeral Innovation Award 2017

EUFIA  – European Funeral Innovation Award 2017
Das Kuratorium Deutsche Bestattungskultur vertritt Deutschland in der Stiftung zum europäischen Bestatterpreis

Seit mehreren Jahren engagieren sich mit der Bestattungsbranche und der Bestattungskultur befasste Verantwortliche in den Niederlanden, Belgien und Deutschland in der Stiftung des „International Funeral Award“. Alle zwei Jahre wurde ein Wettbewerb ausgeschrieben, der die innovativsten Waren, kulturell hochstehendsten Projekte und die bemerkenswertesten Dienstleistungen aus dem Bereich der Bestattung mit der Verleihung des „International Funeral Award“ auszeichnete, zuletzt im Oktober 2015 in Köln. Um die europäische Dimension des Preises deutlicher hervorzuheben, hat sich nun die Stiftung umbenannt. In der Zukunft wird der Wettbewerb unter dem Namen „EUFIA ­ European Funeral Innovation Award“ durchgeführt. Für Deutschland liegt die Organisation in den Händen des Kuratoriums Deutsche Bestattungskultur.

Im Rahmen einer festlichen Gala am 28.10.2017 in Brüssel werden die begehrten Preise verliehen und ab sofort wieder Bewerber für unterschiedliche Kategorien und Länder gesucht. Der Award bietet eine große Plattform eigene Ideen, Produkte und Dienstleistungen aus der Bestattungsbranche einem breiten Fachpublikum vorzustellen und diese europaweit bekannt zu machen. Es besteht die Möglichkeit, sich in einem oder mehreren Ländern für die Teilnahme am EUFIA-Award zu bewerben.

Weitere Informationen hier

Hinweise und Anmerkungen:

Oliver Wirthmann

Oliver Wirthmann
Geschäftsführer des Kuratorium Deutsche Bestattungskultur e. V.
Cecilienallee 5
40474 Düsseldorf


Tel.:
Fax:

++49 (0)211 / 16 00 8-10
++49 (0)211 / 16 00 8-60

wirthmann@bestatter.de