Stellen-/Ausbildungsangebote Details

Inserat

Inseratsnummer: 2665

Sonstiges Teilzeit

Stellenbeschreibung:
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum schnellst möglichen Zeitpunkt 2 Bestattungshelfer/in auf Mini-Job-Basis / geringfügige Beschäftigung.

- Beratung, Betreuung und Begleitung der Angehörigen im Sterbefall oder Bestattungsvorsorge
- Gestaltung der Trauerfeierlichkeiten (Musik-, Blumen-, Dekorationsauswahl)
- in der Gestaltung der Trauerdrucksachen (Zeitungsanzeigen, Trauerkarten)
- diverse Arbeiten im Büro sowie Behördengängen

- die Versorgung von Verstorbenen
der Transport und das Tragen von Verstorbenen
die Überführungen von Verstorbenen aus der Wohnung,
Krankenhaus, Pflegeheim, öffentlicher Bereich
das Überführen von Verstorbenen Kühlraum, Krematorium,
Pathologische Institute,Friedhof
das Ankleiden und einbetten Verstorbener
das Auf- und Abbau von Dekorationen
der pietätvolle Umgang mit Verstorbenen
die Psychische und physische Belastbarkeit wird vorraus gesetzt
die dekorative Gestaltung von Aufbahrungen
Trägerleistung auf dem Friedhof

gewünschtes Bewerberprofil:
- teamfähig, gewissenhaft, zuverlässig, und verantwortungsbewusst
- freundliches, hilfsbereites und gepflegtes Auftreten
- Führerschein Klasse B und PKW erforderlich
- psychisch und physisch belastbar
- Motivation und persönlichem Engagement
- zeitliche Flexibilität, Mobilität und Diskretion

Wir bitten um aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild per Post oder per e-Mail

gewünschte Schulbildung: keine Angabe

gewünschte Ausbildung/Qualifikation: kaufm. Ausbildung
handwerkl. Ausbildung

Unternehmensprofil:


Ausübungsort: Hannover

Befristung: unbefristet

Adresse
Firma:
Brüsewitz Wegener Bestattungen
Tempelhofweg 1
30179 Hannover

Ansprechpartner: Frau Astrid Wegener-Dohmeyer

Telefon: ++49 (0)511 / 60 43 22 2

Fax: k.A.

Mobil: k.A.

WWW: http://www.bruesewitz-wegener-bestatter.de

E-Mail: bruesewitz-wegener@bestattunghannover.de

Frühester Stellenantrittstermin: 04.07.2018

Bewerbungsschluss: 31.07.2018

Datum des Eintrags: 03.07.2018