Stellen-/Ausbildungsangebote Details

Inserat

Inseratsnummer: 2366

Ausbildungsplatz Vollzeit

Stellenbeschreibung:
Für das Ausbildungsjahr 2018 bieten wir einen Ausbildungsplatz zur

BESTATTUNGSFACHKRAFT

Als Bestattungsfachkraft erlernen Sie die vielfältigen kaufmännischen und handwerklichen Fachkenntnisse und Fertigkeiten im Zusammenhang mit einem Bestattungsauftrag. Dazu gehören die fachgerechte Überführung und Versorgung von Verstorbenen ebenso wie die organisatorische und verwaltungsmäßige Abwicklung einer Bestattung.
Die Ausbildung umfasst zum einen den Bereich der Verstorbenenumsorgung. Hierzu zählen Abholungen, Bergungen und Überführungen von Verstorbenen, die hygienische und kosmetische Versorgung von Verstorbenen, die Vorbereitung von Aufbahrungen und Beisetzungen, Erledigung von Formalitäten und allgemeine Kundenbetreuung. Außerdem wirken Sie mit bei der Durchführung einer Bestattung und der Gestaltung der Trauerfeierlichkeiten.

Der kaufmännische Bereich umfasst die vielfältigen Dienstleistungen im Rahmen einer Bestattung. Dazu gehören die Beratung und Betreuung von Angehörigen bei einem Trauerfall, die komplette Organisation einer Bestattung inklusive Koordination der Termine und Bestellungen, die Erledigung von Formalitäten und Korrespondenzen und die eigenständige Gestaltung von Trauerdrucksachen. Auch das Erstellen von Kostenvoranschlägen und individuellen Angeboten sowie die Beratung der Kunden über die Möglichkeiten der Bestattungsvorsorge sind Bestandteile der kaufmännischen Tätigkeiten einer Bestattungsfachkraft.

gewünschtes Bewerberprofil:
Fachliche Voraussetzungen
- Abitur, Fachhochschulreife, Fachoberschulreife, Höhere Handelsschule
- Führerschein Klasse B unbedingt erforderlich
- Gute Computerkenntnisse
- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Erste Praktikumserfahrungen von Vorteil

Persönliche Voraussetzungen:
- Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft
- Gute Kommunikationsfähigkeit
- Sehr gutes Einfühlungsvermögen
- Gepflegte Erscheinung
- Ausgezeichnete Umgangsformen
- Zuverlässigkeit
- Flexibilität
- Sorgfältiger Arbeitsstil
- Psychisch stabile und belastbare Persönlichkeit
- Körperliche Belastbarkeit

Die Bewerber sollten dazu bereit sein, vor dem Beginn der Ausbildung ein Praktikum zu absolvieren.

gewünschte Schulbildung: keine Angabe

gewünschte Ausbildung/Qualifikation:
Unternehmensprofil:
Das Bestattungs-Institut Bühn ist eines der ältesten Mannheimer Bestattungsunternehmen. Die Zentrale mit eigener Hauskapelle liegt im Mannheimer Stadtteil Wohlgelegen in der Nähe des Hauptfriedhofs, seit 2014 gibt es außerdem eine Filiale im Stadtteil Lindenhof.
Als moderner Dienstleister mit Tradition bietet das Bestattungs-Institut Bühn vielfältige und zeitgemäße Angebote rund um Bestattungen, Trauerbegleitung und Vorsorge.

Ausübungsort: Mannheim und Umgebung

Befristung: Keine Angabe

Adresse
Firma:
Erstes Mannheimer Bestattungs-Institut Fritz Bühn GmbH & Co. KG
Gutenbergstraße 18-22
68167 Mannheim

Ansprechpartner: Herr Axel Hahn

Telefon: ++49 (0)621 / 33 84 40

Fax: ++49 (0)621 / 37 10 30

Mobil: k.A.

WWW: https://bestattungsinstitut-buehn.de/bestattung-und-trauerbegleitung/wir-bilden-aus/

E-Mail: bewerbung@bestattungsinstitut-buehn.de

Frühester Stellenantrittstermin: 01.08.2018

Bewerbungsschluss: 01.08.2018

Datum des Eintrags: 04.12.2017