Bestattungen Wilhelm von der Heydt,
Zweigniederlassung der
Stefan Berthold Bestattungen GmbH

Der Tradition verbunden, dem Neuen aufgeschlossen.

Ihr Partner für Bestattungen,
Vorsorge und Sterbegeldversicherungen.

Spezialisiert auf Bestattungen ÜBERALL in Deutschland – Überführungen WELTWEIT.

Sprechen Sie mit uns.
Vorsorglich – und wenn Sie uns brauchen.‘
Telefon: 0211 – 22 94 240
Mail: service@vonderheydt-bestattungen.de
Web: www.vonderheydt-bestattungen.de

Unsere Qualifikationen

Geprüfter Bestatter

Die berufsbegleitende Fortbildung umfasst gleiche Inhalte wie die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft. Die Prüfung wird vor der Handwerkskammer Düsseldorf bzw. Handwerkskammer Unterfranken abgelegt.

Kontakt und Anfahrt

Bestattungen Wilhelm von der Heydt, Zweigniederlassung der Stefan Berthold Bestattungen GmbH

Gumbertstr. 150
40229 Düsseldorf

Telefon: 0211.2294240
Telefax: 0211.22942419

www.bestattungen-vonderheydt.de

WhatsApp: +491607474289


Impressionen


Ihr persönliches Online-Angebot

Die Kosten einer Bestattung sind stark abhängig von Ihren Wünschen und Vorstellungen. Für ein detailiertes Angebot kontaktieren Sie uns bitte.


Bestattungsvorsorge

Für immer mehr Menschen werden Bestattungskosten zu einer hohen Belastung. Ohne Bestattungsvorsorge müssen Angehörige oder Erben die Kosten in voller Höhe tragen. Um das zu vermeiden, stehen Ihnen zwei Vorsorge-Modelle zur Verfügung, mit denen Sie einen würdigen Abschied gestalten können – und Ihre Angehörigen finanziell enorm entlasten.


Wir sind für Sie da!

Wir bieten Ihnen folgende Räumlichkeiten

  • Ausstellungsraum
  • Beratungsräume

Diese Dienstleistungen bieten wir Ihnen an

  • Auslandsüberführung
  • Bestattungsfahrzeuge
  • Individuelle Vorsorgeberatung
  • Seebestattung
  • Seebestattungsvorsorge
  • Trauerbegleitung
  • Trauerdruck
  • Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand
  • Kuratorium Deutsche Bestattungskultur

Über Bestattungen Wilhelm von der Heydt, Zweigniederlassung der Stefan Berthold Bestattungen GmbH

Das tun wir für Sie Unsere Aufgaben als Bestattungsunternehmen Trauergespräch mit den Angehörigen, um den Ablauf der Beerdigung zu besprechen. Unterstützung bei oder Durchführung der Gestaltung und Organisation der Trauerfeier Terminabsprachen mit den Kirchen, Geistlichen, Predigern und Friedhöfen (Begleitung beim) Aussuchen einer Grabstätte auf dem Friedhof, bei vorhandener Grabstätte Unterstützung bei der Beantragung der Nutzungsverlängerung bzw. der Aufgabe einer Grabstätte Abwicklung aller Behördengänge und Formalitäten mit Standesamt (Beantragung der Sterbeurkunden) Krankenkassen, Versicherungen, Sterbekassen und sonstigen Behörden (Beantragung der Sterbegelder, Abmeldung aller sonstigen privaten und betrieblichen Renten, Abmeldung ) Rentenstellen (ggf.) (Beantragung des Sterbevierteljahres beim Postrentenservice Köln und ggf. der Witwen-/Witwerrenten beim Versicherungsamt der Stadtverwaltung) Beratung bei der Gestaltung / beim Druck der Trauerkorrespondenz Inlands- und Auslandsüberführungen (Überführung eines Verstorbenen aus allen Teilen der Welt zu jedem Friedhof der Welt) sowie Umbettungen Sarg erst senken lassen, wenn alle Trauergäste sich vom Grabe entfernt haben bei Trauerfeier zur Einäscherung Sarg wie bei Erdbestattung aus Trauerhalle tragen und mit Bestattungsfahrzeug wegbringen (sonst bleibt der Sarg stehen und die Trauergäste gehen raus). Unsere zusätzlichen Dienstleistungen Organisation von Musikbegleitung (Trompeter/-in, Cellist/-in oder Sänger/-in. Auch eine CD-Wiedergabe über ein Stereogerät ist möglich.) Beratung bezüglich der Blumendekoration in der Friedhofskapelle sowie Auftragsweiterleitung für die Angehörigen Kostenloser Fahrdienst für gehbehinderte Personen auf dem Friedhof Beratung bei der Frage der späteren Grabpflege (Grabpflegevertrag in verschiedenen Abstufungen, Vermittlung eines Friedhofsgärtners) Beratung bei der Frage des Grabmals Informationen zu Erbfall- und Rentenfragen (keine Beratung) Eigener Mitarbeiterdienst für die Auflösung von Wohnungen (kostenpflichtig) Bestattungsvorsorge zu Lebzeiten (siehe oben) Beratung bei Finanzierungsüberlegungen (Sparvertrag, Sparbuch, Sterbegeldversicherung) (siehe oben) Versuch, alles, was für die Trauernden wichtig ist, möglich zu machen – nach dem Motto „Geht nicht, gibt´s nicht.“ … und auch das geht bei / mit uns Aufbahrung zu Hause und dort persönliche Abschiednahme durch Familie, Freunde und ggf. Nachbarn, auch wenn der Tod im Krankenhaus oder Altenheim eingetreten ist Waschen und Ankleiden des Verstorbenen durch die Angehörigen zu Hause.


Impressum Bestattungen Wilhelm von der Heydt, Zweigniederlassung der Stefan Berthold Bestattungen GmbH

AGBs Bestattungen Wilhelm von der Heydt, Zweigniederlassung der Stefan Berthold Bestattungen GmbH

Ihr Ansprechpartner
Andreas Wegel
  0211.2294240

  • Englisch
Bestattungsvorsorge planen

bestatter.de ist bekannt aus:

Notfall

Sie benötigen sofort Hilfe?
0211.16008-86

Wir sind rund um die Uhr
für Sie da!