Bestattungsvorsorge: Das Vorsorge-Kompakt-Seminar

Vorsorge-eine Sorge weniger. Dieses Motto soll nicht nur für Ihre Kunden beim Abschluss von Vorsorgeverträgen gelten, sondern auch für Sie als Inhaber oder Mitarbeiter im Bestattungshaus. Das Vorsorge-Kompakt-Seminar behandelt alle Fragen zum Thema.

Termin: 30.11.2020 - 01.12.2020
Ort: Düsseldorf, Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.
Dauer: 2 Tage
Uhrzeiten: Mo.: 11:00 – 17:30 Uhr
Di.: 10:00 – 15:00 Uhr
Nr: 9327

Dozent/in:

Nicole Jahr, Antje Bisping, Bernd Conrad

Nicole Jahr, Antje Bisping, Bernd Conrad
Nicole Jahr (Kuratorium GmbH und Treuhand AG), Antje Bisping (Rechtsanwältin BDB) und Bernd Conrad (Nürnberger Versicherung)



Kosten:

159,00 € für Mitglieder zzgl. MwSt.
0,00 € für Nichtmitglieder zzgl. MwSt.

Leistungen:

Enthalten sind Übernachtung und Verpflegung, Tagungsmaterialien, Script, Tagungsgetränke und Abendessen

Inhalte des Seminars sind:

Die Basis:
Gedanken rund um die „Vorsorge“, die Säulen der Vorsorgeangebote des Kuratoriums Deutsche Bestattungskultur GmbH und der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG.

Die Verträge:
Abschluss und Bearbeitung von Vorsorgeverträgen, Sterbegeldversicherungen und Bestattungsvorsorgepaketen. Formale Fragen und Vertragsabschluss.

Das Recht:
Rechtliche Grundlagen von Vorsorgeverträgen, Totenfürsorgerecht und Vorsorgevollmacht, Schutz der Vorsorge vor dem Zugriff des Sozialamtes.