Business Etikette – wie mache ich einen guten Eindruck?

Im Seminar werden die wichtigsten Regeln zum Thema erster Eindruck bei Angehörigen, Körpersprache, Small Talk, Tischsitten und Kleidung praktisch umgesetzt werden. Denn das Erste prägt – und das Letzte bleibt!

Termin: 08.09.2020
Ort: Düsseldorf
Dauer: 1 Tag
Uhrzeiten: 09:00 bis 16:00 Uhr
(das Mittagessen in professioneller Kleidung ist Bestandteil des Seminars)
Nr: 4714

Dozent/in:

Julia Hanisch

Julia Hanisch
Julia Hanisch ist ausgebildete Hotelfachfrau. Sie ist als Dozentin für Unternehmen und Verbände und die Handwerkskammer Düsseldorf tätig.



Kosten:

219,45 € für Mitglieder zzgl. MwSt.
326,55 € für Nichtmitglieder zzgl. MwSt.

Leistungen:

zzgl. Kosten für Tagungsgetränke 3,78 € zzgl. MwSt.

Zielgruppe: Mitarbeiter im Bestattungsunternehmen

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance … und ein gutes Benehmen öffnet Türen. Immer und immer wieder. Ein modernes Bestattungsunternehmen unterscheidet sich von großen Ketten durch individuelle Kundenbetreuung und persönliche Beratung und Betreuung. Doch bieten nicht nur maßgeschneiderte Fachleistungen einen großen Wettbewerbsvorteil. Gerade der persönliche Kontakt, höfliches und korrektes Auftreten der Mitarbeiter in Verbindung mit hoher Qualität sind die Basis für zufriedene Kunden und zukünftige Aufträge.

So sind gute Umgangsformen wieder „in“. Manieren zu haben, zeugt in unserer momentanen Gesellschaft als Zeichen guter Erziehung und Bildung und steht für eine hohe emotionale Intelligenz. Denn es gibt Sicherheit, sich in allen Lebenslagen korrekt und den Normen entsprechend verhalten zu können.

Inhalte

  • Der erste Eindruck- wie entsteht er?
  • Körpersprache und Kommunikation
  • Was kann ich tun, um sympathisch zu wirken
  • Umgangsformen – gestern und heute
  • Woher kommen sie? Was ist alt, was neu?
  • Begrüßung und Vorstellung: wer grüßt wen, wie?
  • Tischmanieren
  • Small Talk
  • Do’s und don’ts
  • Verhaltensweisen im Trauerfall
  • Kleiderregeln
  • Abschlusstest

Methodik

  • Trainerinput
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Praktische Übungen
Dieses Seminar buchen