Bestattungsfachkraft

  • Inserat 6840
  • Ausbildungsplatz
  • Vollzeit

Stellenbeschreibung

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir für unser Bestattungsunternehmen zum 2. September 2024 einen Auszubildenden zur Bestattungsfachkraft (m/w/d).
Zu Ihren Aufgaben zählen Beratungen und Betreuung von Angehörigen, sowie die Überführung von Verstorbenen mit hygienischer Versorgung. Zu Ihren Tätigkeitsbereichen gehören alle Bereiche, die im Rahmen der Begleitung eines Trauerfalles oder einer Bestattungsvorsorge anfallen, wie z.B. Erstellung von Verträgen, Trauerdruck, Vorbereitung in Verbindung mit Begleitung und Dekoration von Trauerfeiern, Danksagungen.
Desweiteren beteiligen Sie sich am Telefon- und Bereitschaftsdienst.
Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem jungen, sympathischen und harmonisch arbeitenden Team in einem Familienbetrieb in der 3ten Generation.
Die Ausbildung erfolgt dual in unserem Betrieb in Weil der Stadt und im Blockunterricht in der Berufsschule in Bad Kissingen. Die überbetriebliche Ausbildung erfolgt in einem Bundesausbildungszentrum für Bestatter in Münnerstadt.
Ein Praktikum in unserem Bestattungshaus ist vor Beginn der Ausbildung gewünscht, welches Sie noch vor Ausbildungsbeginn bei uns absolvieren können.

gewünschtes Bewerberprofil

Sie verfügen über ein freundliches, einfühlsames und gepflegtes Auftreten und sind hervorragend im diskreten und sensiblen Umgang mit Angehörigen. Sie übernehmen gerne Verantwortung, sind selbstständig, engagiert und absolut zuverlässig in Ihrer Aufgabenerfüllung. Sie sind flexibel in den Arbeitszeiten (auch am Wochenende und Feiertagen), bringen eine hohe Lernbereitschaft mit und können sich zudem sehr gut in ein familiäres Team einfügen. Sie verfügen bestmöglich bereits über einen Führerschein Klasse B und bringen Grundkenntnisse am PC mit. Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Ausübung des Berufs ist eine körperliche, sowie psychische Belastbarkeit.

Gewünschte Schulbildung

  • mittlere Reife

Unternehmensprofil

siehe homepage

Ausübungsort

Weil der Stadt

Ihr Kontakt:
Bestattungsinstitut Gann
Badtorstraße 18/1
71263 Weil der Stadt

Ansprechpartner/-in:
René Gann
Telefon: 070332270

Webseite besuchen
E-Mail schreiben

Frühester Termin: 01.03.2024
Bewerbungsschluss: 02.09.2024
Datum des Eintrags:  05.03.2024