Berater für Familien

  • Inserat 6246
  • Festanstellung, bis ein Jahr
  • Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir möchten unser Team um einen/ eine Berater/in für betroffene Familien ergänzen.

Zu diesem Aufgabenbereich gehört die Beratung der Familien/ Angehörigen rund um das Thema "Verabschiedung, Trauerfeier und Beisetzung" sowie die Umsetzung der besprochenen Wünsche.

Bei der Umsetzung dieser Wünsche werden:
Termine koordiniert,
individueller Trauerdruck angefertigt,
benötigte Artikel bestellt,
gewünschter Blumenschmuck in Auftrag gegeben,
die Trauerfeier persönlich gestaltet,
Träger für den Sarg bzw. die Urne beauftragt und
Entwürfe für Grabkreuze, Stelenplatten oder Grabplatten erstellt.

Zur weiteren Bearbeitung gehören:
Ab- bzw. Ummeldungen (Krankenkasse, Renten u. Ä.) sowie die Rechnungserstellung für die Familie.

Des Weiteren helfen wir Menschen, die ihre Bestattung im Voraus planen möchten. D. h. das Führen von Bestattungsvorsorgegesprächen inkl. Abschluss der Verträge gehört ebenfalls zum Aufgabenbereich.

gewünschtes Bewerberprofil

Individualität – Kreativität - Transparenz und Flexibilität zeichnen uns aus. Dass bedeutet Teil eines gut eingespielten Teams zu werden, das die Fäden zusammenhält, füreinander da ist und sich gegenseitig unterstützt. D. h. auch, dass man als Berater/in bei der Vorbereitung von Verabschiedungen oder Beerdigungen aushilft und Verstorbene ggfs. ankleidet.

Wir pflegen einen respektvollen Umgang miteinander. Denn nur gemeinsam, mit Freude sowie Offenheit gegenüber uns und den Familien können wir die täglichen Herausforderungen meistern. Hierzu gehört auch Einfühlungsvermögen, welches wir zu unserem Handwerkszeug zählen. Wir können zuhören und unterstützen. Situationsgerechte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift im Umgang mit den Hinterblieben, Behörden und Teamkollegen ist hierbei unerlässlich.

Auch uns berühren Schicksale und Umstände, die zum Tod geführt haben. Diese werden im Team besprochen und je nach Schwere mit unserem Coach gemeinsam aufgearbeitet, um die psychische Stabilität des Teams zu gewährleisten.

Um flexibel und einsatzbereit zu sein, wird ein Führerschein benötigt. Außerdem kennt das Lebensende keine Uhrzeit, sodass wir rund um die Uhr erreichbar sind. Hierfür plant das Team den Bereitschaftsdienst für die Woche und das Wochenende, sodass auch am Abend, Wochenende oder Feiertag die Beratungen der Familien bei Bedarf stattfinden können.

Ein gepflegtes Äußeres setzen wir Voraus. Hierbei ist uns wichtig, dass man nicht durch die Kleidung "verkleidet" wirkt sondern authentisch ist. Bei Beerdigungen tragen wir, wenn die Familie es nicht ausdrücklich anders wünscht, schwarze/ dunkle Bekleidung. Im Büro selber darf es auch Kleidung in gedeckter freundlicher Farbe sein, die im Kundenkontakt angemessen ist.

Gewünschte Schulbildung

  • mittlere Reife

gewünschte Ausbildung/Qualifikation

  • kaufm. Ausbildung
  • Bestattungsfachkraft (m/w/d)
  • Geprüfter Bestatter (m/w/d)

Unternehmensprofil

Das Familienunternehmen, welches 1959 gegründet wurde, hat seinen Hauptsitz in Herzogenrath-Merkstein. Seitdem hat sich das Beerdigungsinstitut über die Jahre auf derzeit 9 Niederlassungen in der StädteRegion Aachen vergrößert.

Somit stehen wir den Familien in Herzogenrath, Würselen, Broichweiden, Bardenberg, Aachen, Stolberg, Übach-Palenberg, Alsdorf und Baesweiler helfend zur Seite. Jede Niederlassung hat seine/n eigene/n Berater/in, welche/r die Familien vor Ort betreut.

In unserem Haupthaus befindet sich eine Herberge (Kühlraum für Verstorben) inkl. hygienischer Versorgungsraum, ein Kurzzeitkolumbarium für Urnen sowie ein Verabschiedungsraum, welcher ebenfalls für Trauerfeiern genutzt werden kann.

Wir fertigen selber Trauerdruck, Blumenschmuck und Gravuren von liegenden Gedenktafeln bzw. Stelenplatten an und folgen dabei den roten Faden, sodass alles aufeinander und mit der Familie/ den Angehörigen abgestimmt ist. Hierfür nutzen wir modernste Technik, sind vernetzt und arbeiten nachhaltig. Wir sind zukunftsorientiert und haben einen sehr hohen Anspruch bei der Umsetzung unserer Arbeit.

Ausübungsort

Städte Region Aachen

Ihr Kontakt:
Geschwister Deussen Bestattungen oHG
Geilenkirchener Str. 436
52134 Herzogenrath

Ansprechpartner/-in:
Melanie Deussen
Telefon: 02406 6071

Webseite besuchen
E-Mail schreiben

Frühester Termin: 01.02.2023
Bewerbungsschluss: 08.06.2023
Datum des Eintrags:  08.12.2022