Mitarbeiter Krematorium (m/w/d)

  • Inserat 5209
  • Festanstellung, bis zwei Jahre
  • Vollzeit

Stellenbeschreibung

DER KOMMUNALSERVICE JENA ist als Eigenbetrieb der Stadt Jena auf vielfältigsten Gebieten, wie z.B. der Städtereinigung, Straßenbeleuchtung, Hoch- und Tiefbau, Friedhofs- und Grünanlagenpflege sehr erfolgreich tätig. Als moderner Dienstleister sind wir bestrebt, die Lebensqualität der Bürger/innen unserer Stadt ständig zu verbessern und zu einem schönen und sauberen Stadtbild beizutragen.

Im Zuge der Nachbesetzung aufgrund Renteneintritts, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich des Krematoriums in einem befristeten Vollzeitarbeitsverhältnis (2 Jahre nach TzBfG) mit Option auf Entfristung eine/n

Mitarbeiter Krematorium (m/w/d)

IHRE AUFGABEN

o Tätigkeiten Krematorium
o Vorbereitungsarbeiten zur Einäscherung
o Durchführung der Einäscherung
o technische Betreuung (Bedienung, Pflege) aller Geräte und Einrichtungen im Krematorium, z.T. auch kleinere Reparaturen oder Wartungen; Einrichtung und Anpassung von vorgegebenen Richtwerten einschließlich der Betreuung und Unterstützung ggf. beauftragter Reparaturfirmen
o Tätigkeiten Bestattung/Friedhof, z.B.
o Feierhallendienst
o Aushebung von Gräbern, Vorbereitung der Beisetzungen, Beräumung von Grabstätten

gewünschtes Bewerberprofil

IHR PROFIL

o mind. 3-jährige abgeschlossene Berufsausbildung in einem techn. Beruf, welcher bei den Tätigkeiten im Krematorium von Vorteil ist
o Zusatzqualifikation zum (staatl. geprüften) Krematoriumstechniker/in wünschenswert
o Besitz eines gültigen Führerscheins Klasse B, C und CE, mindestens Klasse B mit Berechtigung zum Führen von Fahrzeugen bis 7,5t
o Bereitschaft zu Schichtdiensten, Einsatz per Dienstplan ggf. auch an Wochenenden
o Flexibilität, Selbstständigkeit, Eigenverantwortlichkeit

Gewünschte Schulbildung

  • mittlere Reife

gewünschte Ausbildung/Qualifikation

  • handwerkl. Ausbildung

Unternehmensprofil

UNSER ANGEBOT AN SIE

• ein verantwortungsvolles Aufgabenspektrum und ein attraktives Arbeitsumfeld, in dem Sie sich beruflich und persönlich entwickeln können
• eine tarifgerechte Vergütung (E 5) und verschiedene Sozialleistungen nach TVöD, Option auf E 6
• ein betriebliches Gesundheitsmanagement zertifiziert mit dem „Thüringer Siegel für Gesunde Arbeit"

Wenn Sie sich von der angebotenen Aufgabe angesprochen fühlen, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 20. November 2020 an den Kommunalservice Jena, Personalwesen, Löbstedter Straße 56, 07749 Jena oder per E-Mail an: personalbuero@jena.de

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren zu. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem datenschutzrechtlichen Informationsblatt auf unserer Homepage ksj.jena.de Der Inhalt der Stellenausschreibung ist nur verbindlich, sofern er unmittelbar von unserer Internetseite ksj.jena.de oder www.jena.de abgerufen wird.

Ausübungsort

Jena

Ihr Kontakt:
Kommunalservice Jena
Löbstedter Str. 56
07749 Jena

Ansprechpartner/-in:
Kirsten Barich
Telefon: 03641/4989-102

Webseite besuchen
E-Mail schreiben

Frühester Termin: 01.01.2021
Bewerbungsschluss: 20.11.2020
Datum des Eintrags:  27.10.2020