Fortbildung "Geprüfte/r Thanatopraktiker/in"

Neu Prüfungsvorbereitung:

Ab dem Jahr 2018 hat der Fortbildungslehrgang „Geprüfte/r Thanatopraktiker/in“ 240 Unterrichtsstunden. Das letzte Modul dient der intensiven Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung vor der Handwerkskammer Düsseldorf. 

Theorie:

Die Fortbildung zum Geprüfte/n Thanatopraktiker/in vermittelt den notwendigen theoretischen Hintergrund der konservierenden Behandlung Verstorbener.

Praxis:

Der praktische Unterricht findet im Ausland statt. Die Dauer beträgt 7 Tage, die Kosten belaufen sich hierfür auf 990,00 € netto (Stand Januar 2019).

Wichtige Hinweise:

Die Zulassung zur Prüfung spricht die Handwerkskammer Düsseldorf aus.

Für die Prüfung vor der Handwerkskammer wird gesondert eine Prüfungsgebühr erhoben.

für Mitglieder:   4.650,00 € zzgl. MwSt.
für Nichtmitglieder:   5.200,00 € zzgl. MwSt.

zzgl. Kosten für Tagungsgetränke netto 90,72 €

zzgl. Kosten für Übernachtung/Vollpension netto 787,22 € in Münnerstadt

 

Für die Unterrichtswochen in Düsseldorf sind Sie für Übernachtung/Verpflegung Selbstbucher.

Ein Aufstellung von Hotels finden Sie auf unserer Homepage.

 

Begleitende Seminarunterlagen sowie das Lehrbuch „Embalming – Theorie und Praxis der Thanatopraxie“ werden gestellt und sind im Preis enthalten (netto 150,00 €).

Veranstaltungsort:

Theo-Remmertz-Akademie e.V., Seminarstr. 8 – 10, 97702 Münnerstadt und
Düsseldorf