Fortbildung zum "Geprüfter Bestatter"

 

 

 

Lehrgang Nr. 1056

ausgebucht

1. Modul

Recht

06.02.2017 - 10.02.2017

Münnerstadt

2. Modul

Kultur

06.03.2017 - 10.03.2017

Münnerstadt

3. Modul

BWL

03.04.2017 - 07.04.2017

Münnerstadt

4. Modul

Grabtechnik + Warenkunde

08.05.2017 - 19.05.2017

Münnerstadt

5. Modul

Beratung + Betreuung

19.06.2017 - 24.06.2017

Münnerstadt

6. Modul

Hygienische Versorgung

17.07.2017 - 21.07.2017

Münnerstadt

 

Lehrgang Nr. 1057

ausgebucht

1. Modul

BWL

13.02.2017 - 17.02.2017

Münnerstadt

2. Modul

Hygienische Versorgung

13.03.2017 - 17.03.2017

Münnerstadt

3. Modul

Recht

24.04.2017 - 28.04.2017

Münnerstadt

4. Modul

Beratung + Betreuung

29.05.2017 - 03.06.2017

Münnerstadt

5. Modul

Grabtechnik + Warenkunde

26.06.2017 - 07.07.2017

Münnerstadt

6. Modul

Kultur

28.08.2017 - 01.09.2017

Münnerstadt

 

Lehrgang Nr. 1058

ausgebucht

1. Modul

BWL

24.04.2017 - 28.04.2017

Münnerstadt

2. Modul

Recht

15.05.2017 - 19.05.2017

Münnerstadt

3. Modul

Beratung + Betreuung

26.06.2017 - 01.07.2017

Münnerstadt

4. Modul

Grabtechnik + Warenkunde

21.08.2017 - 01.09.2017

Münnerstadt

5. Modul

Kultur

18.09.2017 - 22.09.2017

Münnerstadt

6. Modul

Hygienische Versorgung

16.10.2017 - 20.10.2017

Münnerstadt

Teilnahmegebühr

für Mitglieder:   5.318,00 € zzgl. Mwst.
für Nichtmitglieder:   6.848,00 € zzgl. Mwst.

zzgl. Kosten für Übernachtung/Vollpension netto 1.800,00 €
zzgl. Kosten für Tagungsgetränke/Kaffeepausen netto 128,52 €

Begleitende Seminarunterlagen sowie das Lehrbuch "Bestattung in Deutschland" stellt der Fachverlag und sind im Preis enthalten (netto 150,00 €). Nicht in diesem Preis enthalten sind zusätzliche Bücher lt. Bücherliste.

Sicherheitskleidung für die Ausbildung sowie Ihre Beratungsmappe sind mitzubringen.

Ein Bestatterkoffer für die hygienische Versorgung kann beim Fachverlag des deutschen Bestattungsgewerbes bestellt werden.

Bei dem Modul Grabtechnik & Warenkunde sind die beiden letzten Tage für die Prüfung für dieses Modul vorgesehen.
Für die Übernachtungen sowie für die Verpflegung an den Prüfungstagen tragen Sie die Kosten selbst.

Wichtige Hinweise:

Die Zulassung zur Prüfung spricht die zuständige Handwerkskammer (Düsseldorf oder Unterfranken Würzburg) aus.

Für die Prüfung vor der Handwerkskammer wird gesondert eine Prüfungsgebühr erhoben.

Über Einzelheiten der Zulassungsvoraussetzungen informiert die Broschüre "Aus- und Fortbildung im Bestattungsgewerbe", die bei der Geschäftsstelle des Fachverlages angefordert werden kann.

Veranstaltungsort:

Theo-Remmertz-Akademie e.V.
Seminarstr. 8-10
97702 Münnerstadt