Fortbildung "Bürokommunikationsfachwirt/in für das Bestattungsgewerbe"

Begleitende Seminarunterlagen sowie das Lehrbuch „Sackmann – das Lehrbuch für die Meisterprüfung Teil III“ stellt der Fachverlag und sind im Preis enthalten (netto 150,00 €).

Teilnahmegebühr für die theoretische Ausbildung

für Mitglieder:   3.978,00 € zzgl. MwSt., zzgl. Übernachtung und Verpflegung
für Nichtmitglieder:   4.386,00 € zzgl. MwSt., zzgl. Übernachtung und Verpflegung

zzgl. Kosten für Übernachtung/Vollpension/Kaffeepausen netto 794,12 € in Münnerstadt zzgl. Kosten für Tagungsgetränke netto 56,70 € in Münnerstadt

Bei Buchung eines Hotelzimmers über den Fachverlag des deutschen Bestattungsgewerbes im Hotel Schnellenburg in Düsseldorf fallen zusätzlich 89,00 € Übernachtung inkl. Frühstück pro Tag (der Preis ist aus dem Jahr 2017) an. Für das Abendessen sind Sie Selbstversorger/Selbstzahler.

Inhalte des Fortbildungslehrgangs sind unter anderem:

Unternehmensplanung, Markt- und Standortanalyse, Kundenorientierung, Kommunikations- und Werbepolitik, Handwerks- und Gewerberecht, Rechtsformen, Arbeitsrecht, Finanzierung, Investitions-, Finanz- und Liquiditätsplanung, Buchführung, Jahresabschluss, Kostenplanung und –kontrolle, Personalplanung und –verwaltung, Entlohnung, Mitarbeiterführung,

Wichtige Hinweise:

Die Zulassung zur Prüfung spricht die Handwerkskammer Düsseldorf aus.
Für die Prüfung vor der Handwerkskammer wird gesondert eine Prüfungsgebühr erhoben.

Veranstaltungsort:

Theo-Remmertz-Akademie e.V., Seminarstr. 8 – 10, 97702 Münnerstadt und
Fachverlag des deutschen Bestattungsgewerbes GmbH, Cecilienallee 5, 40474 Düsseldorf

Anfahrt planen