Bestattermeister nach der BestMstrV
Intensiv ADA-Lehrgang
Teil IV der Bestattermeisterprüfung

Für die Ausbildung zum Bestattermeister nach der Bestattermeisterverordnung sowie zur Vorbereitung als Ausbildungsbetrieb für die Bestattungsfachkraft bietet der Fachverlag des deutschen Bestattungsgewerbes GmbH einen Intensivkurs für den Teil IV der Bestattermeisterprüfung (Ausbildereignung) an.

Das Seminar wird von der Dozentin Andrea Mills geleitet. Frau Mills ist ehrenamtliches Mitglied im Prüfungsausschuss für Berufs- und Arbeitspädagogik und im Fachausschuss zur Erstellung der Prüfungsfragen BAP der Handwerkskammer Düsseldorf tätig.

Der Intensivkurs findet in zwei Unterrichtsblöcken mit abschließender Prüfung vor der HwK Düsseldorf statt.

 

Lehrgang Nr. 8027

ausgebucht

1. Modul


15.09.2017 - 17.09.2017

Düsseldorf

2. Modul


15.10.2017 - 17.10.2017

Düsseldorf

Prüfung vor der HWK Düsseldorf


18.10.2017 - 19.10.2017

Düsseldorf

Teilnahmegebühr

für Mitglieder:   969,00 € zzgl. Mwst.
für Nichtmitglieder:   1.224,00 € zzgl. Mwst.
inkl. Lehrbücher, Skript, Mittagessen und Tagungsgetränke.

Für die Hotelunterbringung und das Abendessen in Düsseldorf sind Sie Selbstversorger/Selbstzahler. Die Zimmer können über uns gebucht werden. Die Kosten für ein Einzelzimmer im Holiday Inn Düsseldorf – Hafen beträgt pro Nacht und Person 109,00 € inkl. Frühstück.

Für die Prüfung vor der HWK wird gesondert eine Prüfungsgebühr erhoben.

Für den Lehrgang ist eine Mindestteilnehmerzahl von 10 erforderlich.

Die Vergabe der Seminarplätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Wir berechnen für eine Stornierung eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,00 € zzgl. MwSt. Bei Absagen kürzer als vier Wochen vor Kursbeginn fällt ein Viertel der Seminargebühr an. Bei Absage kürzer als eine Woche vor Seminarbeginn sind 50 % der Teilnehmergebühr zu entrichten. Bei Nichterscheinen oder Absage kürzer als 72 Stunden vor Seminarbeginn wir die volle Seminargebühr berechnet. Nimmt ein Teilnehmer nicht die volle Leistung in Anspruch, so besteht für den nicht genutzten Teil kein Rückvergütungsanspruch. Als besonderen Service bieten wir Ihnen die kostenfreie Möglichkeit an, einen zahlenden Ersatzteilnehmer zum Seminar zu schicken. Der Ersatzteilnehmer hat den vollen Seminarpreis zu zahlen. Wir behalten uns vor, die Seminare bei ungenügender Beteiligung oder aus anderen Gründen abzusagen.

Über die erfolgreiche Seminarteilnahme werden Urkunden/Zertifikate von der Handwerkskammer vergeben.

Veranstaltungsorte:

Tagungsräume im Mercure-Hotel
Volmerswerther Str. 35
40221 Düsseldorf